2009-02-03 53 9

From Geo Hashing
Jump to: navigation, search

Tue 3 Feb 2009 in 53,9:
53.5968771, 9.7162463

peeron  Eupeodes google  osm  crox


Contents

[edit] About

  • Coordinates: 53.59687711408379 9.716246282500284
  • Weather: windy, cloudy winter night

The hash is located in a tree nursery near "Wedel".

[edit] Expedition

Hermann and Matthias were there:

[edit] Engrish:

Hermann and Matthias planned to go to this near hash by bicycle to earn the midnight geohash achievement. The weather becoming worse and worse, Hermann decided to catch Matthias by car. When some friends heard that they immediately dedcided to come with us. Hermann proposed to bring some food so we could have a picnic.
Matthias just installed a nice gps application with cards from openstreetmap on his phone so he was the navigator:
H: "Should i turn to the right or to the left?"
M: "Just straight on."
H: "There is a shop!"
M: "But openstreetmaps... then turn right and shortly after left."
[...]Half a minute later we stopped in front of a field path. Maybe Matthias should hide them on the map when going by car? [...]
M: Okay now we are right, turn right!
A bus is comming from the left.
F: "Go on, the bus is turning right."
H: "But there is a car behind it..."
F: "Oh, the police! Good that you did not cut their way."
H: "They are driving the same direction like we do, are they going to the hash as well?"
M: "Look, it's not that good driving slowly behind the police. You are arousing suspicion by doing so."
H: "But they drive just 40 km/h (25 mph)."
F: "Should he drive against them???"
H: "»STOP POLICE« I think this is going to be a police geohash."
Hermann did not have any ID with him... "When did you last consume alcohol?" the friendly policeman asked.
"Oh that was... back in twothousand... seven?"
"and when did you last smoke marihuana?"
"That was... wait... what? Never!"
"Took ever something else? Cocaine?"
"No, I haven't."
"Where were you going right now?"
"We are going to a random spot over there in the field. We plan to be there at midnight. We may enter a tree nursery. Want to have a sandwich?" were the words Hermann did not say. "We are going to visit a friend." he replied instead. The policeman did not want to have a sandwich. He would have liked to see Hermann's driving licence, that he didn't have - this got a stop of half an hour with 10 euro penalty (pitty that there is no Most Expensive Geohash anymore). But we were right at our destination so we finally stopped at a parking area and went to the hash by foot. As assumed by Hermann it was in a tree nursery. There were a lot of fencing around everything but a missing gate near the hash! Because of the close planted tillers we could only move south-north or east-west. The second way we tried leaded directly to the hash. Matthias celebratory said "There we are!".
All of us were nearly frozen so noone except Hermann and Matthias were up to sit on the blanket while the photo was taken: "You look like hostages! Or: »We want one million euro or we're taking them back«"

[edit] German:

Eigentlich wollten Matthias und ich mit Fahhrädern zum nahe gelegenen Hash fahren, um die Mitternachts-Auszeichnung zu bekommen. Das Wetter wurde allerdings immer ungemütlicher, sodass ich beschloss, Matthias mit dem Auto abzuholen. Dieser neue Plan fand überraschend viele Freunde: Daniel und Jan wollten auf einmal auch abgeholt werden. Um das Treffen noch attraktiver (und abwegiger) zu gestalten, schlug ich ein Picknick vor.
Matthias hatte OpenStreetMaps-GPS-Software auf sein Handy geladen und mimte den Navigator:
H: "Hier rechts oder links?"
M: "Geradeaus."
H: "Da ist ein Blumengeschäft."
M: "Aber OpenStreetMaps... dann rechts und gleich wieder links."
[...]Nach kurzer Fahrt stellten wir fest, dass man sich nicht blind auf OSM verlassen kann, da wir nun vor einem Feldweg standen. Also kehrt![...]
M: "So, hier nun aber rechts!"
Ein Bus fährt von links auf die Kreuzung.
M: "Du kannst fahren, der biegt auch rechts ab."
H: "Dahinter ist noch ein Auto..."
D: "Oh, die Polizei. Gut, dass du sie nicht geschnitten hast."
H: "Die fahren in die gleiche Richtung wie wir. Ob die auch zum Hash wollen?"
M: "Du, das is' übrigens nicht gut, wenn du so langsam hinter der Polizei herfährst. Dann wirkst du verdächtig."</span>
H: "Die fahren aber bloß 40 (km/h)."
D: "Soll er sie rammen oder was?"
H: "»STOP POLIZEI« Ich glaube, das wird ein Police-Geohash."
Ich hatte keinen Führerschein dabei.
"Wann haben Sie zuletzt Alkohol konsumiert?" fragte mich der nette Mann in dunkelblau
"Oh, das war... äh... zweitausend... sieben?"
"Und wann haben Sie den letzten Joint geraucht?"
"Das war... moment... was? Nein, nie!"
"Andere Drogen konsumiert? Gekokst?"
"Nein, ich bin vollkommen abstinent."
"Wo solls denn heute noch hingehen?"
"Wir wollen um gleich Mitternacht da drüben im Dunkeln mitten auf dem Feld stehen, um einen vom Internet angegebenen zufälligen Ort zu erreichen. Möglicherweise müssen wir in eine Baumschule einbrechen. Möchten Sie auch ein belegtes Brot?" waren die Worte, die ich nicht aussprach. "Wir fahren zu nem Kumpel." hielt ich für eine bessere Idee. Ein belegtes Brot lehnte er ab. Ein Personalausweis wäre ihm lieber gewesen.
Das Überprüfen meiner Personalien dauerte gut eine halbe Stunde und kostete 10 Euro (zu schade, dass es den Most Expensive Geohash nicht mehr gibt). Wir fuhren zum nächsten Parkplatz und gingen zum Hash. Wie ich vermutete, lag er in einer Baumschule. Alle Parzellen waren mit Zaun und Stacheldraht geschützt, nur die, in welcher der Hash lag, war seltsamerweise offen. Wir fanden das Tor aus den Angeln gehoben am Boden liegend. Wir konnten uns nur in Ost-West-Richtung bewegen und in Nord-Süd-Richtung zum Hash vordringen, da die dicht gepflanzten Schösslinge lückenlose Reihen bildeten, die wir nicht beschädigen wollten. Wir probierten zwei Stichwege aus, bevor Matthias feierlich verkündete: "Wir sind da."
Inzwischen war uns recht kalt geworden und nur Matthias wollte neben mir auf der Picknickdecke platznehmen, während ein Photo von uns gemacht wurde: "Ihr seht aus wie Geiseln. Aber eher »Geben Sie uns sofort eine Million Euro oder wir bringen sie zurück.«" Der Wind frischte weiter auf und heulte durch die kahlen Bäume. Beginnender Regen knisterte fröhlich in der Hochspannung über uns. Nach dem Beweisphoto für die Koordinaten kraxelten wir über die gefrorene Straße zurück zum Auto.

[edit] Achievements

Picnic.png
Hermann earned the Picnic achievement
by reaching the (53, 9) geohash on 2009-02-03.
Hermann Geohash 2009-02-03 53 9 P2038386.jpg
Policeanim.gif
Hermann earned the Police Geohash Achievement
by meeting an officer while attempting the (53, 9) geohash on 2009-02-03.
Hermann Geohash 2009-02-03 53 9 P2038382.jpg
Midnightgeohash.png
Hermann earned the Midnight Geohash achievement
by reaching the (53, 9) geohash on 2009-02-03 in the middle of the night.
Hermann Geohash 2009-02-03 53 9 P2038389.jpg

[edit] Pictures